* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Produkttest
     Kreativ
     Reisen

* Links
     Link zum Produkttest

* Letztes Feedback
   17.06.16 11:18
    Hallo OvO, wow, das Han
   2.02.17 18:33
    CFFHOOK лу&#
   17.03.17 10:36
    Schöner Blog. Viele Grü
   2.09.17 15:52
    Clique cá para ler essa
   5.09.17 03:29
    Sidney Glina - Seu andam
   5.09.17 14:05
    Depois, mas experientes,








Interessante Produkttests über Cashback gratis ausprobiert

Ricola Kräuter-Karamell
Von Ricola gibt’s was Neues, Kräuter-Karamell. Bei mir wurden Kindheitserinnerungen war, Werther’s ®.
Mein Fazit: Ricola Kräuter-Karamell schmeckt mir sehr gut, lecker Karamell, dezent nach Kräuter und lang nicht so süß wie Werther’s.

Barilla Pasta & Sauce Set
Verfügbar sind 4 Sorten:
• Macceroni Tomate und Ricotta
• Spagetti mit Tomate und Basilikum
• Penne Arrabbiata
• Spagetti Bolognese
Getestet habe ich Macceroni Tomate Ricotta. Es war wirklich lecker, sehr geschmacksvoll und entsprach somit meiner Erwartungshaltung. Vielleicht sollte es nach Nährwert 3 Portionen ergeben, aber nach einem Tag an der frischen Luft war der Topf zu zweit leer. Da es sich um ein Markenprodukt handelt finde ich Preis-Leistung angemessen, wohlwissend, dass im Regal ähnliche Produkte von Eigenmarken ebenfalls angeboten werden.

Spee
Ich habe mich für die Sorte „Aktiv Gel“ entschieden. Inzwischen habe ich schon einige Waschladungen damit durch.
Mein Fazit: Für mich ist Waschmittel, Waschmittel. Unsere Kleidung ist nicht überaus verschmutzt, um so vergleichen zu können. Der Duft ist mir wichtig, jedoch eher bezüglich Intensität. Somit fällt mein Fazit sehr neutral aus, weder positiv noch negativ. Ich für mich bleibe nicht als Kunde hängen.

Ferrero ValParaiso
Auf diese Aktion bin ich durch die große Plakatwerbung aufmerksam geworden. Es handelt sich um Schoko Perlen mit Fruchtfüllung. Es gibt die folgenden 3 Sorten:
• Goji & Himbeere
• Maqui & Heidelbeere
• Physalis & Mango
Getestet habe ich 2 Sorten, die bei uns zur Verfügung standen. Goji & Himbeere sowie Maqui & Heidelbeere. Interessant fand ich die Mischungen, Exotisch triff Normalo.
Mein Fazit: Ich muss schon sagen, ich bin positiv überrascht. Einfach weil es etwas fruchtig, schokoladig Neues ist. Wenn man die Kugeln genießt hat es beinahe etwas einer Praline. Womit ich mich etwas schwer tue ist das Erkennen der unterschiedlichen Früchte, aber ehrlich, zu viel „Geschmacksverstärker“ wären das schlimmere Übel. Ich kann mir ValParaiso als Geschenk gut vorstellen, sowie als „Knabberei, wenn man gemütlich zusammensitzt!

nutella B-ready
Mein Fazit: Dieser „Riegel“ gehört für mich zu den Dingen, die die Welt nicht braucht. Der Riegel besteht aus 3 Kammern, die einzeln gegessen werden können. Der „Keks“, der die Füllung umschließt und dem Riegel die Form gibt, spricht mich nicht an. Er ist trocken und schmeckt nach nix. Vielleicht am ehesten mit dicken Vollkornhostien aus der Kirche zu vergleichen. Für mich ist ein Wiederkauf ausgeschlossen, nicht einmal eine Empfehlung, nach dem Motto: „kostet nicht viel, versucht es bei Interesse“, spreche ich hierfür aus.

DeBeukelaer- Cereola
Es gibt eine breite Auswahl an Keksvariationen und mit der Aktion „Finde deinen Lieblingskeks“ habe ich den Keks „Cereola“ ausprobiert. Griesson, wozu DeBeukelaer gehört, steht für mich für leckere Keksqualität. So waren meine Ansprüche hoch und ich wurde nicht enttäuscht. Diese Taler sind lecker, kernig und mit einem Schokoboden genau nach meinem Geschmack. Gerne greife ich wieder zu!

Actimel-neue Rezeptur
Actimel nimmt die neue Rezeptur zum Anlass eine Gratis-Test Aktion zu starten. Ich habe mich für die Sorte Granatapfel entschieden. Die Notwendigkeit für Actimel sehe ich bei mir nicht, deshalb trinke ich es auch nicht einfach so. Jedoch um morgens einfach eine Frühstücksvariation zu bekommen, habe ich die Milch für mein Müsli durch Actimel ersetzt. Ich war positiv überrascht, so als Abwechslung, finde ich es echt lecker und könnte mich zur Abwechslung daran gewöhnen. Da ich nicht den direkten Vergleich zwischen ehemaliger und neuer Rezeptur habe, kann ich nur das Aktuelle bewerten und dies ist geschmacklich + von der Intensität, von der Konsistenz echt lecker. Granatapfel als Geschmacksrichtung finde ich lecker, jedoch nicht besonders!

4.11.17 19:12
 
Letzte Einträge: POP by Stella McCartney im Test, Ankündigung: Barilla Pasta bei Kjero, Produkttest U Camelia Damenbinden, Test: Dr. Oetker Gelierzucker für Erdbeer- Konftüre+ Beeren-Konfitüre (by: FREUNDIN), Barilla Frische Pasta


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung